La Cantina

Weine und Spezialitäten aus Italien
Antiquitäten und Accessoires

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Samstag, 22. November und 13. Dezember 2014

Der La-Cantina-Weihnachtsklassiker

Tag der Engel

Eine musikalische Revue

Susanne von Medvey – Gesang
Friedrich Rauchbauer – Konzept, Texte, Klavier

Ein musikalischer, nicht ganz ernst gemeinter Abend zum Thema Engel.


Samstag, 15. November 2014

Giuseppe Del Duca

singt Lieder und Arien
bei Antipasti und Wein

Genießen Sie an diesem Abend den neapolitanischen Tenor Giuseppe Del Duca, der Sie mit seiner wunderbaren  Stimme mit traditionellen Liedern seiner Heimat verzaubern wird.

www.giuseppe-del-duca.de


Freitag, 25. Oktober 2014

WeinLese in ...
... Finnland


Eine Buchmessen-Nachlese mit Julia Cortis

Fischer


Samstag, 11. Oktober 2014

Die Leiden des jungen Werther


von Johann Wolfgang von Goethe Sprecher Martin Pfisterer

Bis heute ist Goethes Werther der schönste Liebesroman der deutschen Literatur.

„... dass ich des Glückes hätte teilhaftig werden können, für dich zu sterben!
Lotte, für dich mich hinzugeben! ... Sei ruhig, ich bitte dich, sei ruhig ... sie sind geladen ... Lotte, lebe wohl!

  Goethe - Die Leiden des jungen W.pdf


Freitag, 26.September 2014

Einladung zur VERNISSAGE

Farben des Lichts


Collagen und Acrylmalerei von Monika Fischer

  Monika Fischer.pdf

www.monika-fischer.com

Fischer


Samstag, 20. September 2014

Ich bin ganz Auge


Horst Janssen
Phänomen eines deutschen Zeichners vorgestellt von Ursula Dirichs

  Janssen.jpg


Samstag, 23. August 2014

Die Sommerlesung

Thomas Bernhard

ALTE MEISTER


Sprecher: Martin Pfisterer


Freitag, 25. Juli 2014

FEMMES

Musikalisch-szenische Collage zum Thema Frau

Eine Reise durch die verschiedenen Jahreszeiten des Lebens und der Liebe, mit all ihren Sprachverwirrungen.


Von und mit
Judith Neumann – Gesang und Rezitation
Friedrich Rauchbauer – Klavier und Konzept

  FEMMES.jpg

femmes


Freitag, 18. Juli 2014

Wiederholung – ein wunderbarer Abend

Wenn das alles ist ...

Erinnerungen an Hildegard Knef



Susanne von Medvey
– Gesang
Friedrich Rauchbauer – Klavier


Donnerstag, 3. Juli 2014

WIR IM FINALE

von Marc Becker

Endspurt zur WM 2014 in Brasilien
1 Schauspieler = 5 Stimmen plus 1 Chor = 6 Figuren = 90 Min Wahnsinn = 3:2 nach 0:2 = SIEG!

Eine groteske Satire über der Deutschen liebstes Spiel: Fußball als Schlacht ...
Ein aberwitziges Feuerwerk aus Kommentatorengesülze, Biertischbesserwisserei, geheimen Männerwünschen, Deutschtümelei, Trainerstandpauken und Fankurvengegröle.

In einer szenischen Lesung und Performance spricht und spielt Martin Pfisterer

Vernissage jpg  Wir_im_Finale.jpg


Freitag, 11. Juli 2014

Xóchil A. Schütz

Erstmals in München

Die mit über 400 literarischen Auftritten europaweit bekannte Lyrikerin, Prosaautorin
und vor allem Slam Poetin trägt aus ihren Werken vor.

Im Mittelpunkt der Lesung und Performance stehen ihre beiden in der Phöbus-Reihe erschienen Gedicht-Bände
„Windland“, flankiert von anderen poetischen Texten und lyrischer Kurzprosa.
Mit ihrer zarten und einfühlsamen Stimme, dem magischen Sprechgesang, ihrer unnachahmlichen Art des poetischen Vortragens, verzaubert sie eine bereits entzauberte Welt.

In Zusammenarbeit mit dem scaneg Verlag München

  Xóchil A. Schütz .doc

www.xochillen.de


Mittwoch, 18. Juni 2014

The Rose of Tralee

Lieder und Balladen aus Irland
Sybille Lambrich – Gesang und Rezitation
Friedrich Rauchbauer
– Klavier, Konzept und Einrichtung

"The Rose of Tralee" wird häufig E.M. Spencer und C. Glover zugeschrieben. Die Sage erzählt aber, dass ein reicher irischer Protestant, William P. Mulchinock, das Lied aus Liebe zu einem katholischen Dienstmädchen, Mary O'Connor, erfunden hat. William wird in eine Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang verwickelt und flieht nach Indien.
Als er Jahre später zurückkommt, ist Mary gestorben.

  The Rose of Tralee.jpg

The Rose of Tralee


Mittwoch, 28. Mai 2014

WeinLese in ... Brasilien

Julia Cortis vertont Stimmen aus 100 Jahren brasilianischer Literatur.
Ulrich Möller-Arnsberg (Violine) und
Alex Naumann (Gitarre) spielen dazu Brazil Jazz.

  WeinLese Brasilien.doc


Freitag, 23. Mai 2014

Tschick

von Wolfgang Herrndorf
Sprecher Martin Pfisterer

Wolfgang Herrndorf hat mit Tschick einen "rhythmischen, rotzig - lässigen Sound" entwickelt,
der Jugendliche und Erwachsene mitreisst ...

Wir verdanken diesem Autor einen Roman, der einen durch das Leben begleitet, weil all das, was man sonst besser fühlen als sagen kann,darin enthalten ist: Überschwang und Wehmut, Glück und Freundschaft, Einsamkeit und Endlichkeit, überwölbt von der Sehnsucht nach dem einen, alles beglaubigenden Augenblick.

  Tschick.doc


Samstag, 10. Mai 2014

He hast du Feuer, Seemann?

Susanne von Medvey
singt Lieder von Liebe und Meer
begleitet von Friedrich Rauchbauer am Klavier

  He hast du FeuerSeemann.jpg

He hast du Feuer Seemann 001-1.jpg


Samstag, 12. April 2014

Jazz trifft Lyrik

Ein Abend mit Texten von Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Karl Valentin, Ernst Jandl, Michel Houellebecq ...
gelesen von Robert Valentin Hofmann

Der Gitarrist und Komponist Thorsten Klentze, bekannt durch die Gruppe „FISHERMAN´S BREAK“
begleitet  mit instrumentalen Miniaturen das unkonventionelle Konzept.

  Jazz trifft Lyrik.doc


Samstag, 5. April 2014

So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein

von Christoph Schlingensief
Sprecher Martin Pfisterer

Wenige Tage nach der Diagnose – Lungenkrebs – beginnt der bekannte Film-, Theater- und Opernregisseur
Christoph Schlingensief zu sprechen, mit sich selbst, mit Freunden, mit seinem toten Vater, mit Gott.

Fast immer eingeschaltet: ein Diktiergerät, das diese Gespräche aufzeichnet. Mit berührender Poesie und Wärme umkreist er die Fragen, die ihm die Krankheit aufzwingt:
Wer ist man gewesen?
Wie weiterarbeiten, wenn das Tempo der Welt zu schnell geworden ist?
Wie sterben?

Ein bewegendes Protokoll einer Selbstbefragung.

  Christoph Schlingensief.doc


Samstag, 29. März 2014

Stefan Zweig

DIE WELT VON GESTERN

"Erinnerungen eines Europäers"
gelesen von Franziska Bronnen

Mit Einfühlungsvermögen und großer Beobachtungsgabe beschreibt Stefan Zweig in seinen "Erinnerungen eines Europäers"
die politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen des beginnenden 20.Jahrhunderts.
"Die Welt von Gestem" ist ein beeindruckendes Dokument europäischer Geschichte.

  Die Welt von Gestern.pdf


Samstag, 22. März 2014

Wenn das alles ist ...

Erinnerungen an Hildegard Knef



Susanne von Medvey
– Gesang
Friedrich Rauchbauer – Klavier

  Hildegard-Knef-Abend.jpg


Freitag, 7. März 2014

Fotoausstellung

Impressionen aus Burano

Vernissage mit Peter Blachian

Vernissage jpg

www.peter-blachian.de


Samstag, 15. März 2014


Der Tod muss doch ein Wiener sein

Ein bunter Abend über ein schwarzes Thema

Die Wiener kokettieren mit dem Tod wie mit einer schönen Frau. Heurigenlieder, ernste und heitere Weisen, Marterlsprüche und Tiefgründiges begleiten den Abend. Und natürlich fehlt nicht die „Schöne Leich' „.

Konzept und Vortrag: Heidi Weidner
musikalische Begleitung am Akkordeon: Michaela Dietl

Heidi Weidner, Autorin mit Sinn fürs Skurrile, Extreme, Historische, Wahre und Mögliche. Gräbt seit Jahrzehnten in Archiven zum todsicheren Thema und fand dazu Literarisches, Musikalisches und Makabres.

Die Kulturjournalistin ist den Gästen von LA CANTINA schon seit etlichen Jahren vertraut. Ihre Lesung wird musikalisch umrahmt von Michaela Dietl, Musikantin der Extraklasse.  Mit ihrem Akkordeon ist sie aus Fernsehen, Kabarett und Konzert bestens bekannt. Die Konzerte mit ihren „Quetschenweibern“ sind legendär. Ihre Musik sehnt und treibt aus der Melancholie in die Zukunft, und konfrontiert mit einer fast aussterbenden Emotionalität. Mehrere CD's.

www.heidi-weidner.de
www.michaela-dietl.de


Samstag, 22. Februar 2014

Autorenlesung

Caminando –

Der Verlag für besondere Bücher
stellt 3 Autorinnen vor

Mit Flamenco-Tanz

Es lesen:
Monika Baur aus "KAKTUSFRUCHT",
Souza Brenner aus "DIE VERLORENE" und
Joy Jelica aus "VERBORGENE GLUT"


mit FLAMENCO-TANZ live und MONSERAT SUAREZ

Vernissage jpg   Autorenlesung.pdf

www.caminando-verlag.de


Samstag, 15. Februar 2014

Frankie und ich

Erinnerungen an eine mafiöse Beziehung

Ein musikalischer Abend über die Zeit des Rat Pack
Von und mit
Daron Yates Gesang und Conference
Friedrich Rauchbauer Klavier und Konzeption

Vernissage jpg

  Frankie und ich


Samstag, 8. Februar 2014

– Wegen der großen Nachfrage noch einmal –

Atemschaukel

von Herta Müller

Vernissage jpg


Matthias Renger und Martin Pfisterer

www.martin-pfisterer.de


Samstag, 1. Februar 2014

Felix und Fanny Mendelssohn

Literarisch-musikalische Soirée
Briefe und Musik

Es lesen:
Ingrid Storz-Popp und Peter Weiß
Am Klavier:
Kazue Weber-Tsuzuki

Vernissage jpg   Mendelssohn.jpg


Samstag, 25. Januar 2014

Wenn das alles ist ...

Erinnerungen an Hildegard Knef



Susanne von Medvey
– Gesang
Friedrich Rauchbauer – Klavier